Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Bianca Iosivoni

SORRY. Ich habe es nur für dich getan

Roman - Der SPIEGEL Nr. 1 Bestseller | Nominiert für den ersten deutschen TikTok Book Award

eBook epub
4,99 [D] inkl. MwSt.
4,99 [A] | CHF 7,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Liebe kann dich überwältigen – doch was, wenn sie dich in ihre dunkelsten Abgründe reißt? Romantik & Thrill von Bestsellerautorin Bianca Iosivoni!

San Francisco. Die junge ehrgeizige Journalistin Robyn ist geschockt, als die Polizei bei ihr auftaucht: Ihr Ex-Freund Julian wurde als vermisst gemeldet. Mit einem Schlag stürzt die Vergangenheit auf sie ein, und alles ist wieder da: Die Sehnsucht, der Schmerz – und die Enttäuschung. Dabei möchte Robyn nichts mehr, als zu vergessen. Zutiefst beunruhigt fragt sie sich, was Julian zugestoßen sein könnte, und findet Zuflucht bei ihrem besten Freund Cooper. Doch das, was sie für Cooper empfindet, geht längst über eine Freundschaft hinaus. Als er unter Verdacht gerät, mit Julians Verschwinden zu tun zu haben, weiß Robyn nicht mehr, was sie noch glauben oder fühlen soll – und vor allem, wem sie noch vertrauen kann. Vielleicht nicht einmal mehr sich selbst …

Starke Gefühle. Psychologische Spannung. Süchtig machende Twists. Ein unwiderstehlicher Mix!

»Eine gelungene Mischung aus Liebesroman und Thriller beziehungsweise aus starken Gefühlen und Spannung mit einem überraschenden Ende.«

Radio Mülheim (19. March 2023)

eBook epub (epub), ca. 400 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-28749-8
Erschienen am  08. March 2023
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Es. Gibt. Keinen. Ausweg

Von: buch.flimmern

23.12.2023

Da habe ich es also auch endlichgelesen, das sagenumwobene „Sorry - ich habe es nur für dich getan“. Ist es seinem damaligen Hype gerecht geworden? Jaein. Der Genre-Mix ist an sich gut gelungen, wobei mir der Thriller-Anteil doch etwas zu lasch war. Der Schreibstil, sowie der Aufbau durch die Erzählung in zwei Zeitebenen, haben mir sehr gut gefallen, sodass das Buch nie langweilig wurde, auch wenn für meinen Geschmack einige Passagen etwas zu sehr in die Länge gezogen wurden. Das Ende fand ich gut, aber zu früh zu durchschaubar. Alles in allem: Nicht ganz Fisch, nicht ganz Fleisch, aber auf jeden Fall eine Leseempfehlung für alle, die einen seichten Thriller oder ein etwas spannenderes Romantic-Buch suchen.

Lesen Sie weiter

Eine fesselnde, spannende und gefühlvolle Story

Von: Buch.blogger

13.07.2023

Rezension: Kennt ihr das Buch schon oder habt ihr es vielleicht schon gelesen? Wie hat es euch gefallen? Ich bin absolut begeistert und hätte nicht mit diesem Ende gerechnet. Zwar lag ich bei dem einen und anderen richtig aber manche Personen hab ich absolut falsch eingeschätzt und war über ihr Verhalten extrem überrascht und geschockt. Aber zu aller erst komme ich zu diesem fazinierenden und einzigartigen Cover, mit dem tollen Farbschnitt. Es ist perfekt für die Geschichte gewählt und ein absoluter Hingucker. Der Schreibstil von @bianca_iosivoni ist sehr fesselnd, spannend aber auch gefühlvoll. Ich finde sie hat die Geschichte so detailliert beschrieben, sodass ich das Gefühl hatte in der Sicht von Robyn alles haut nah mitzuerleben. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und war absolut gefesselt und das soll was heißen . Die Charaktere waren für mich sehr authentisch und greifbar Robyns starke aber auch ihre einfühlsame Art mochte ich sehr. Ich hab so mit ihr mit gelitten und fand es unglaublich toll wie stark sie ist. Julian der Ex von Robyn ist einfach nur schrecklich. Ich frag mich immer wie ein Mensch so sein kann. Cooper der beste Freund von Robyn ist mir sehr ans Herz gewachsen, da einfach so ein besonderer Mensch ist. Die Handlung war absolut gut umgesetzt und ich hätte nie mit diesem Ende gerechnet. Ich fand die Autorin hat ganz wichtig Themen mit eingearbeitet und diese ziemlich gut beschrieben. Auch die Lovestory war sehr passend und hat das Buch für mich nochmal zu was einzigartigen gemacht. Die toxische Beziehung zwischen Julian und Robyn war so gut beschrieben und regt einen sehe zum nachdenken an. Fazit Ich bin sehr faziniert von diesem gefühlvollen und sehr spannenden Thriller mit einer besonderen Lovestory.Ich kann ihn euch nur empfehlen. Alles war perfekt umgesetzt und perfekt beschrieben. Ich hoffe auf mehr solcher Geschichten von Bianca. 5⭐

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Bianca Iosivoni begeistert mit ihren New-Adult- und Romantasy-Bestsellern seit Jahren unzählige Leser*innen. Sie liebt nicht nur prickelnde Lovestorys mit ihren Höhen und Tiefen, sondern auch clevere Thriller voller Twists – und erfüllt sich nun den Wunsch, beides zu vereinen: Mit »SORRY. Ich habe es nur für dich getan«, einem unwiderstehlichen Mix aus leidenschaftlichen Gefühlen und psychologischer Spannung, verursacht sie bei ihren Fans gleichzeitig Gänsehaut und Herzklopfen.

Zur Autorin

Pressestimmen

»›Sorry – Ich habe es [nur] für dich getan‹ ist eine rasante Achterbahnfahrt, die mit zunehmendem Erzähltempo immer irrwitziger wird und doch nicht mit Überraschungen spart. «

Multimania (01. June 2023)

Weitere E-Books der Autorin