Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Liz Tomforde

Mile High

Roman
TikTok made me buy it: Sports Romance trifft auf Forbidden Love und Enemies to Lovers – endlich auf Deutsch!

(8)
eBook epubNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 15,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Als der Hockey-Playboy Zanders der taffen Flugbegleiterin Stevie begegnet, fliegen die Funken – doch mit der Affäre riskieren sie nicht nur ihre Jobs, sondern auch ihre Herzen! Der TikTok-Hype endlich auf Deutsch!

Frauenheld und Badboy Zanders lebt seinen Traum: Er spielt in der National Hockey League für Chicago, reist mit seinem Team durchs Land und nimmt fast jeden Abend eine andere Frau mit ins Bett. Für die neue Saison gibt es erstmals eine feste Crew für den Privatjet und damit eine goldene Regel: Finger weg von den Flugbegleiterinnen! Doch das ist hart: Crewmitglied Stevie ist schlagfertig, anders, ihre Art zieht Zanders an und vor allem ihre Kurven bekommt er nicht mehr aus dem Kopf …

Schon bald kann auch Stevie sich nicht mehr gegen die Anziehung wehren, doch sie weiß, dass sie nicht nur ihren Job, sondern auch ihr Herz riskiert, wenn sie sich auf Zanders einlässt …



Sports Romance trifft auf Forbidden Love und Enemies to Lovers!



Die »Windy City«-Reihe bei Blanvalet:

Band 1: Mile High

Band 2: The Right Move

Band 3: Caught Up

Band 4: Play Along


Aus dem Amerikanischen von Maike Hallmann
Originaltitel: Mile High (Windy City #1)
Originalverlag: Hodder & Stoughton, London 2022
eBook epub (epub), ca. 624 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-31654-9
Erschienen am  01. April 2024
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Mile High

Von: Ihrebuchwelt

18.05.2024

Ich habe mir vorgenommen, nie mit großen Erwartungen an ein Buch heranzugehen, wenn ich die Autorin nicht kenne. Doch dieses Mal wurde ich positiv überrascht. Ich hätte nie gedacht, dass mich der Einstieg so fesseln würde. Ursprünglich hatte ich geglaubt, auf einen klassischen Badboy und eine gewöhnliche Flugbegleiterin zu treffen. Doch alles kam anders als erwartet. Er war kein Badboy, kein Mann, der große Reden schwingt. Stattdessen war er jemand, der das tut, was er für richtig hält. Beide Charaktere waren so intensiv auf ihre eigene Art und Weise. Die Geschichte der beiden fand ich einfach wunderschön. Sie war intensiv, humorvoll und packend. Besonders der Schreibstil hat mich beeindruckt – alles wurde so bildlich dargestellt, dass ich mich direkt in ihre Welt hineinversetzt fühlte. Obwohl sie eine Flugbegleiterin ist, ist sie viel mehr als nur das. Man konnte vieles verstehen und nachvollziehen. Viele Szenen waren zwar lang, aber dennoch so gestaltet, dass ich nie das Gefühl hatte, den Faden zu verlieren. Ganz im Gegenteil, ich war gefesselt und wollte immer mehr wissen. Beide Protagonisten waren wirklich süß in dem, was sie taten, und alles gefiel mir auf Anhieb. Ich fühlte mich direkt in ihrer Welt gefangen und konnte gar nicht genug bekommen von ihrer intensiven und einzigartigen Geschichte. Dieses Buch hat mich wirklich überrascht und begeistert.

Lesen Sie weiter

Toller Auftakt

Von: Gremlins2 Emotionbookworld

01.05.2024

Mile High Band 1 von Liz Tomforde Dies ist der erste Band der Windy City Reihe und er bietet ein in sich abgeschlossenes Lesevergnügen. Bad Play Boy Zanders nimmt nicht nur alles mit was nicht schnell genug auf den Bäumen ist, er ist auch schwer selbstverliebt. Kein Wunder, der Co Kapitän der National Hockey League ist nicht nur heiß wie die Sünde, er ist auch ein Frauenmagnat und bei den Fans mehr als beliebt. Kein Wunder das er etwas angepasst ist, als Stevie, eine der Flugbegleiterinen der neuen Crew, nicht auf sein Gebalze einsteigt. Blöd nur das die beiden jeden Flug gemeinsam machen, denn Stevie gehört zur festen Crew des neuen Mannschaftsjet. Noch blöder ist das es zwischen den beiden knistert und es strengstens untersagt ist das Mitglieder der Mannschaft und der Crew miteinander anbandeln. Die Autorin hat einen wundervollen fließend und herrlich angenehm zu lesenen Schreibstil, der moden und humorvoll ist. Die Protagonisten haben Wiedererkennungswert, sind taff, charakterstark und sympathisch. Ich habe es sehr genossen ihren Entwicklung zu verfolgen. Beide kommen wechselseitig zu Wort und lassen den Leser wundervoll in ihr Inneres sehen. Die Handlung ist ausgereift, stimmig, spannend und mitreißend. Mich hat dieser Auftaktband mega gut unterhalten und ich bin gespannt auf die nächste Geschichte.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Liz Tomforde ist selbst Fan von Sports Romance und hat es sich auf die Fahne geschrieben, in ihren Romanen gesunde Beziehungen zu zeigen, und Männer, in die man sich einfach verlieben muss. Neben ihrer Tätigkeit als Autorin ist sie selbst Flugbegleiterin für ein NHL-Team und verbindet so ihre beiden weiteren Leidenschaften, das Reisen und Eishockey. Während der Pandemie nutzte sie die Inspiration aus ihrem Job und schrieb ihren ersten Roman, schon bald entstand die ganze »Windy City«-Reihe, die einen regelrechten TikTok-Hype auslöste. Liz Tomforde lebt und schreibt in Kalifornien.

Zur Autorin

Maike Hallmann

Maike Hallmann wurde 1979 in Hamburg geboren. Sie studierte Germanistik und begann nach ihrem Abschluss als freie Autorin in ihrer Geburtsstadt Hamburg zu arbeiten. Sie hat u. a. einen Jugendkrimi, diverse Kurzgeschichten und mehrere Shadowrun-Romane veröffentlicht, bevor sie mit »Die Feen« ihr erstes großes Fantasy-Epos schrieb. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihrem gemeinsamen Kind in Hamburg.

Zur Übersetzerin

Weitere E-Books der Autorin