Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Katja Reim

Ab ins Netz?!

Wie Kinder sicher in der digitalen Welt ankommen und Eltern dabei entspannt bleiben

eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
11,99 [A] | CHF 16,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Digitale Kompetenz schlägt digitale Demenz!

Hilfe: Mein Kind will vor den Bildschirm! Irgendwann ist es so weit, der Nachwuchs soll einen Einstieg in die digitale Welt finden. Eltern fürchten dort allerhand Gefahren – reale und weniger reale. Sich-Heraushalten oder Kontrolle scheinen oft die einzigen Alternativen. Katja Reim weiß, dass es auch anders geht. Sie erzählt mit viel Know-How und Selbstironie, wie man Kinder schon im Kindergartenalter auf virtuelle Spielplätze begleiten kann. Dann sind sie nämlich sicher unterwegs, wenn sie später nichts mehr auf den Rat der Eltern geben.


Originaltitel: Mein Computerkind
eBook epub (epub)
Mit Sketchnotes von Diana Meier-Soriat
ISBN: 978-3-641-19793-3
Erschienen am  03. April 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Ab ins Netz?!"

Was französische Eltern besser machen
(1)

Pamela Druckerman

Was französische Eltern besser machen

Von der Liebe, die Halt gibt

Jirina Prekop

Von der Liebe, die Halt gibt

Kinder vor seelischen Verletzungen schützen

Peter A. Levine, Maggie Kline

Kinder vor seelischen Verletzungen schützen

Ich geh aber nicht mit zum Wandern!
(1)

Andrea Kästle, Mathias Voelchert

Ich geh aber nicht mit zum Wandern!

Kindern Grenzen setzen - wann und wie?

Cornelia Nitsch, Cornelia von Schelling-Sprengel

Kindern Grenzen setzen - wann und wie?

Warum es nicht so schlimm ist, in der Schule schlecht zu sein
(4)

Heidemarie Brosche

Warum es nicht so schlimm ist, in der Schule schlecht zu sein

Der kleine Tyrann
(2)

Jirina Prekop

Der kleine Tyrann

Verkannte Genies

Ludwig Koneberg, Silke Gramer-Rottler

Verkannte Genies

Spielen schafft Nähe - Nähe löst Konflikte
(6)

Aletha J. Solter

Spielen schafft Nähe - Nähe löst Konflikte

Ich will verstehen, was du wirklich brauchst
(3)

Frank Gaschler, Gundi Gaschler

Ich will verstehen, was du wirklich brauchst

Kinder lernen leichter mit Kinesiologie

Helga Baureis, Claudia Wagenmann

Kinder lernen leichter mit Kinesiologie

Kindern geben, was sie brauchen
(4)

Gunda Frey

Kindern geben, was sie brauchen

Mein persönlicher Mutterpass
(3)

Malin Elmlid

Mein persönlicher Mutterpass

Dein selbstbestimmtes Kind
(9)

Jesper Juul

Dein selbstbestimmtes Kind

Die Neue Familienkonferenz

Thomas Gordon

Die Neue Familienkonferenz

Du hast mir gar nichts zu sagen!
(4)

Susanne Petermann

Du hast mir gar nichts zu sagen!

Einschlafzauber
(2)

Anke Precht

Einschlafzauber

Echte Nähe zum Kind

Alexandra Köhler

Echte Nähe zum Kind

50 Dinge, für die Ihr Kind Ihnen einmal dankbar sein wird
(4)

Iris Röll

50 Dinge, für die Ihr Kind Ihnen einmal dankbar sein wird

Das FenKid-Buch für Eltern
(5)

Astrid Draxler, Angelika Koch

Das FenKid-Buch für Eltern

Rezensionen

Ein Muss für Eltern im digitalen Zeitalter!

Von: Tim - DSLGuide.de aus Internet

04.10.2023

"Ab ins Netz?!" von Katja Reim ist ein Buch, das die drängenden Fragen und Herausforderungen im Zusammenhang mit der digitalen Welt und unseren Kindern aufgreift. Als Eltern stehen wir heute vor einer beispiellosen Aufgabe: Wie können wir unsere Kinder sicher und verantwortungsbewusst durch das digitale Zeitalter führen? Katja Reim bietet in diesem Buch wertvolle Einblicke und Ratschläge, die jeden Elternteil interessieren sollten. Die Autorin beginnt damit, die aktuelle digitale Landschaft zu skizzieren, einschließlich der Vor- und Nachteile von Online-Plattformen und sozialen Medien. Dabei vermittelt sie nicht nur die Risiken, sondern auch die Chancen, die das Internet für unsere Kinder bietet. Ihre Herangehensweise ist ausgewogen und sachlich, und sie verzichtet auf Panikmache. Ein herausragendes Merkmal dieses Buches ist die praktische Orientierung. Katja Reim liefert konkrete Tipps und Ratschläge, wie Eltern ihren Kindern beibringen können, sich sicher im Internet zu bewegen. Sie zeigt auf, wie man gemeinsam Regeln und Grenzen festlegt, um das Risiko von Cybermobbing, unangemessenem Inhalt und Suchtverhalten zu minimieren. Dabei betont sie die Bedeutung offener Kommunikation zwischen Eltern und Kindern. Besonders hilfreich sind die Beispiele aus der Praxis und Fallstudien, die im Buch enthalten sind. Sie veranschaulichen die verschiedenen Situationen, mit denen Eltern konfrontiert sein können, und bieten Lösungsansätze. Ein weiterer positiver Aspekt ist die Betonung des positiven Umgangs mit dem Internet. Katja Reim ermutigt Eltern, die digitalen Fähigkeiten ihrer Kinder zu fördern und ihnen beizubringen, wie sie das Internet als Werkzeug zur Bildung und zur Förderung ihrer Interessen nutzen können. "Ab ins Netz?!" ist in einer klaren und leicht verständlichen Sprache geschrieben, die auch für Eltern ohne technischen Hintergrund verständlich ist. Die Autorin vermeidet Fachjargon und erklärt wichtige Begriffe und Konzepte verständlich. Insgesamt ist "Ab ins Netz?!" von Katja Reim ein unverzichtbarer Leitfaden für Eltern, die sich mit den Herausforderungen der digitalen Welt auseinandersetzen möchten. Das Buch bietet fundierte Informationen, praktische Ratschläge und eine positive Perspektive auf die Nutzung des Internets durch Kinder. Es sollte in keiner Elternbibliothek fehlen.

Lesen Sie weiter

Gelungenes Buch zum Thema Internet

Von: Konstantin Matern aus Hannover aus Hannover

17.08.2021

In unserer heutigen Zeit kommen unsere Kinder täglich mehrmals mit der digitalen Welt in Berührung. Umso wichtiger ist es einen guten Ratgeber rund um das Thema "Internet" zu haben. "Ab ins Netz?!" hilft in 16 Kapiteln Wissen zu vermitteln. Denn Kinder tappen leicht in Fallen, die im Internet lauern. Das Buch hilft dabei den eigenen Kindern Dinge rund um das Internet zu erklären: Spam, Abofallen oder Werbung können auf einfache und verständliche Weise nahe gebracht werden. Das Buch hilft dabei Kindern einen Start in die digitale Welt zu geben. Anfänglich sollte dies natürlich unter Aufsicht erfolgen. Denn problematische Inhalte gibt es im Netz zuhauf. Gut gefallen haben uns auch die Illustrationen und die Linktipps. Das lockert die Inhalte enorm auf. In der heutigen Zeit ist Kinderschutz im Internet enorm wichtig. Das Werk hilft als Ratgeber Eltern die eigenen Kinder auf die Internetnutzung vorzubereiten. Daher ist es eine Empfehlung.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Katja Reim (geboren 1974) ist Journalistin, Mutter einer Tochter im Grundschulalter und von Natur aus neugierig. Seit Jahren bloggt sie über die gemeinsamen Ausflüge in die virtuelle Welt und ihre Aha-Erlebnisse, wenn Erziehung mit digitalen Medien richtig Spaß macht. Sie ist vertreten auf zahlreichen Diskussionsrunden, Tagungen und Kongressen zum Thema Medienkompetenz.

www.meincomputerkind.de

Zur Autorin