Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Corina Bomann

Die Schmetterlingsinsel

Roman. Ein opulenter Roman voller Familiengeheimnisse und mit traumhaftem Schauplatz – von der Nr. 1-Bestsellerautorin

(1)
TaschenbuchNEU
13,00 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine schicksalhafte Liebe in den Zimtgärten Sri Lankas

Überstürzt reist Diana nach Tremayne House in England, als sie vom Schlaganfall ihrer Großtante hört. Auf dem Sterbebett offenbart Emmely ihr, dass auf ihrer Familie ein uraltes Geheimnis lastet – und sie nimmt Diana das Versprechen ab, es endlich zu enthüllen. Erste Hinweise geben Diana eine duftende Rosenholzschatulle und ein mit mysteriösen Zeichen beschriebenes Palmblatt, die sie auf dem Anwesen findet. Sie weisen ihr den Weg – ans andere Ende der Welt, nach Sri Lanka. Eine spontane Reise ins Unbekannte ist Diana mehr als willkommen. Zusammen mit Jonathan Singh, einem Freund der Familie, taucht sie in die farbenfrohe Welt ein und wandelt auf einer Teeplantage auf den Spuren ihrer Vorfahrinnen. Und während sich Gefühle, zart wie Schmetterlingsflügel, in ihr entwickeln, kommt sie dem schockierenden Vermächtnis ihrer Familie immer näher ...

Für noch mehr große Gefühle und bewegende Schicksale lesen Sie auch die Waldfriede-Saga der Bestsellerautorin:

1. Sternstunde. Die Schwestern vom Waldfriede
2. Leuchtfeuer. Die Schwestern vom Waldfriede
3. Sturmtage. Die Schwestern vom Waldfriede
4. Wunderzeit. Die Schwestern vom Waldfriede


Originalverlag: Ullstein Buchverlage, Berlin 2012
Taschenbuch, Broschur, 560 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-11142-9
Erschienen am  15. May 2024
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Zimtgärten ...

Von: Diane Jordan

17.06.2024

Die Schmetterlingsinsel Diane Jordan Das Cover meines neuesten Romans „Die Schmetterlingsinsel“ von Corina Bomann ist ansprechend gestaltet. Als Betrachter sieht man einen sich schlängelnden Weg, der zu einem großzügig angelegten Herrenhaus führt. Die Fauna und Flora daneben, ist gigantisch. Die Palmen wiegen sich im Wind und als oberer Titel-Cover-Abschluss ziert eine pinkfarbene Bougainvillea-Ranke die Szene. Die Farben wirken pastellig und frühlingshaft auf mich. Gespannt schlage ich das Buch auf und fange an zu lesen. Lesetechnisch starte ich mit einem Brief, der im Februar 1888 geschrieben wurde. Dann folgt ein packender Prolog und man befindet sich zeittechnisch im Jahr 1945. Als Leser lernt man folgende Protagonisten kennen: Grace, Victoria, Beatrice, Deidre, Emmely, Diana, ihre Großtante sowie Mr. Green, um nur einige zu nennen. Die Romanfiguren sind fein erdacht und gut beschrieben. Der Schreibstil und die Wortwahl der Autorin gefallen mir sehr. Der Roman unterteilt sich in verschiedene Zeitabschnitte, Handlungsstränge und Orte. Das „erste“ Buch startet mit dem Geheimnis und fängt in Berlin, im April 2008 an. Ich lese begeistert und fühle, wie immer mit meinen Protagonisten, eifrig mit. „Die Schmetterlingsinsel“ ist von der Autorin perfekt erdacht worden., wie ich finde. Exotische und abgelegene Orte, die wie die Zimtgärten Sri Lankas beschreiben, lassen einen Raum und Zeit beim Lesen vergessen. Dieses Paradies, meint man als Leserin, durch die bildhaften Beschreibungen von Corina Bomann vor dem geistigen Auge erblühen zu sehen und so kann man der Hektik des Alltags für kurze Zeit entfliehen. Das „zweite“ Buch hat einen Szenenwechsel und startet mit der „Insel der Schmetterlinge“. Hier erfährt man ganz nebenbei einiges über Sri Lanka, die Zimtgärten, den Tee-Anbau und das Familiengeheimnis. … „Ich gratuliere Ihnen, Miss Diana! Sie würden Sherlock Holmes alle Ehre machen.“ (S.542) … Dieses Buch begeistert mich und ich versuche selbstverständlich, Seite für Seite, dem Familiengeheimnis auf die Spur zu kommen. Prima gefallen haben mir, in diesem Zusammenhang, auch die Schilderungen zum schwelenden ethnischen Konflikt zwischen Singhalesen und Tamilen. Aber bitte lest selber, ich möchte nicht zu viel verraten und lasst euch von Raum und Zeit in den Bann ziehen. Buchrücken: Eine schicksalhafte Liebe in den Zimtgärten Sri Lankas Überstürzt reist Diana nach Tremayne House in England, als sie vom Schlaganfall ihrer Großtante hört. Auf dem Sterbebett offenbart Emmely ihr, dass auf ihrer Familie ein uraltes Geheimnis lastet – und sie nimmt Diana das Versprechen ab, es endlich zu enthüllen. Erste Hinweise geben Diana eine duftende Rosenholzschatulle und ein mit mysteriösen Zeichen beschriebenes Palmblatt, die sie auf dem Anwesen findet. Sie weisen ihr den Weg – ans andere Ende der Welt, nach Sri Lanka. Eine spontane Reise ins Unbekannte ist Diana mehr als willkommen. Zusammen mit Jonathan Singh, einem Freund der Familie, taucht sie in die farbenfrohe Welt ein und wandelt auf einer Teeplantage auf den Spuren ihrer Vorfahrinnen. Und während sich Gefühle, zart wie Schmetterlingsflügel, in ihr entwickeln, kommt sie dem schockierenden Vermächtnis ihrer Familie immer näher ... Die Autorin: Corina Bomann schreibt historische Sagas und Romane. Sie steht zudem regelmäßig auf den vorderen Plätzen der SPIEGEL-Bestsellerliste. Weitere Bücher: 1. Sternstunde. Die Schwestern vom Waldfriede 2. Leuchtfeuer. Die Schwestern vom Waldfriede 3. Sturmtage. Die Schwestern vom Waldfriede 4. Wunderzeit. Die Schwestern vom Waldfriede Fazit: *****Der Roman „Die Schmetterlingsinsel“ von Corina Bomann ist im Penguin Verlag erschienen. Das broschierte Taschenbuch hat 556 Seiten, die mir hervorragend gefallen haben und die ich daher gerne, mit einem Tässchen Tee & Gebäck weiterempfehle. PS: Das Gewinnspiel hat Sarah F. aus Neumünster gewonnen. Herzlichen Glückwunsch🍀!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Corina Bomanns Romane sind mit einer Gesamtauflage von über zwei Millionen Exemplaren nicht aus den Bestsellerregalen wegzudenken. Mit ihren beliebten historischen Sagas steht sie regelmäßig auf den vorderen Plätzen der SPIEGEL-Bestsellerliste und begeistert ihre Leserschaft mit mutigen Heldinnen, großen Gefühlen und bewegenden Schicksalen – so auch zuletzt mit ihrer vierbändigen Waldfriede-Saga um die ereignisreiche Geschichte eines Berliner Krankenhauses.

Zur Autorin

Links

Weitere Bücher der Autorin