Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Die Sammlerin der Erinnerungen

Michelle Adams

(2)
(3)
(1)
(0)
(0)
€ 13,00 [D] inkl. MwSt. | € 13,40 [A] | CHF 18,50* (* empf. VK-Preis)

"Die Sammlerin der Erinnerungen" von Michelle Adams. Zuerst einmal ein wenig #coverliebe, es ist so schön und hat mich gleich verzaubert 😍 und ich liebe Geschichten, die über verschiedene Zeitebenen gehen! Man bekommt schonmal einen ersten Eindruck, denn die Reise geht nach Südfrankreich der 80er Jahre und England in der heutigen Zeit. Die Geschichte von Frances und ihrem Sohn Harry ist herzergreifend und tragisch zugleich. Eine verschollene wertvolle Schatulle sorgt über viele Jahre hinweg für Wirrungen und Irrungen, aber hilft Harry auch am Leben und der Liebe festzuhalten. Bis zum Ende war ich mir nicht ganz sicher, ob mir die Geschichte das Herz bricht oder sich doch noch alles zum Guten zusammenfügt. 😅 Kurzum: ein wunderschönes Buch mit viel Tiefgang und großen Gefühlen ❤️

Lesen Sie weiter

Das Cover hatte mich vom ersten Moment an verzaubert. Der Klappentext sprach mich an, machte mich neugierig und Lust auf mehr. Und ich bekam mehr, viel mehr... Denn ich habe die Geschichte von Frances nur so verschlungen. Und darum geht's... Südfrankreich in den 80er-Jahren: Für Frances ist Benoit die erste große Liebe. Der gemeinsame Sommer erscheint ihr unendlich. Doch dann vertraut ihr Benoit etwas an. Es ist ein Geheimnis, was sie für immer trennen wird. Cotswolds, England 2022: Harry löst den Haushalt seiner verstorbenen Mutter auf. Sie hat ihm ein Vermächtnis hinterlassen. Gemeinsam mit seiner Exfreundin Tabitha soll er nach einer wertvollen Schatulle suchen. Während sie die Erbschaft von Frances durchsehen und Harry Stück für Stück die Vergangenheit seiner Mutter aufdeckt, kommen sie sich wieder näher. Doch was hat es mit der Schatulle und jenem längst vergangenen Sommer in Frankreich auf sich? Wie spannend... Diese tolle Geschichte hat mich von der ersten Seite an in ihren Bann gezogen. Ich möchte sie euch empfehlen und ans Herz legen. Doch mehr möchte ich nicht verraten. Lasst euch von der Autorin einfach entführen und Lest selbst. Von mir bekommt diese Geschichte, ohne Frage, 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ und eine Leseempfehlung.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.