Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jo Segura

Raiders of the Lost Heart

Roman – »Die ultimative Enemies-to-Lovers-Romcom voller Abenteuer!« Ali Hazelwood – Mit farbig gestaltetem Buchschnitt – nur in limitierter Erstauflage der gedruckten Ausgabe

Paperback NEU
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Sie ist eine renommierte Archäologin. Er ist ihr größter Rivale. Doch im Dschungel gelten andere Regeln!

Mit farbig gestaltetem Buchschnitt – nur in der limitierten Erstauflage der gedruckten Ausgabe (Lieferung je nach Verfügbarkeit)

Archäologin Dr. Socorro Mejía, genannt Corrie, kann es nicht glauben: Sie fliegt zu einer Ausgrabung in den mexikanischen Dschungel, von der sie schon ihr Leben lang träumt. Es gibt nur einen Haken, und der heißt Ford Matthews. Denn nicht Corrie, sondern ihr Erzrivale leitet die Expedition. Dabei kommt erschwerend hinzu, dass es zwischen Corrie und dem attraktiven Archäologen vor Jahren beinahe zu einem Kuss gekommen wäre. Im Camp geraten die beiden immer wieder aneinander, denn Corrie ist sich sicher: Sie graben an der falschen Stelle. Um das zu beweisen, muss sie mit Ford auf eine Erkundungstour gehen. Zu zweit in einem Zelt in der Hitze des Dschungels. Kann das gutgehen?

»Konkurrierende Akademiker*innen, eine Prise Second Chance Romance, garniert mit einer Intrige, einer schlagfertigen Protagonistin, spannender Archäologie und einem traumhaften Setting! Jo Segura liefert die ultimative ›Enemies to Lovers‹-Rom-Com voller Abenteuer!«

Ali Hazelwood (29. April 2023)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Wiebke Pilz
Originaltitel: Raiders of the Lost Heart
Originalverlag: Berkley
Paperback , Klappenbroschur, 400 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-42914-7
Erschienen am  15. May 2024
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Emotional & Humorvoll

Von: read.about.it.once

06.06.2024

Der einerseits humorvolle, aber auch emotionale Schreibstil konnte mich direkt packen und die Seiten sind förmlich dahingeflogen. Denn nicht nur die Charaktere Corrie und Ford haben mich begeistert, auch die spannende aber auch interessante Handlung hatte es in sich. Man rätselt gemeinsam mit den Protagonisten mit, findet im tiefen Dschungel neue Spuren und lüftet allerhand Geheimnisse. Obwohl der Haupttrope enemies to lovers ja oft ein gewisses Maß an miscommunication beinhaltet, hielt es sich hier echt in Grenzen, da die Beweggründe für das Handeln von Corrie und Ford nachvollziehbar waren. Da war auch deutlich das Alter der Charaktere spürbar. Trotz des vielen Humors ging die Ernsthaftigkeit nie verloren, beide haben einige Päckchen zu stemmen deren Umfang erst im Laufe der Geschichte herauskommen. Die Energie zwischen Corrie und Ford mochte ich unglaublich gerne, beide haben sich perfekt ergänzt und waren allein aber auch als Team faszinierend. Auch die abenteuerliche Handlung mochte ich sehr gern, obwohl einiges durchaus vorhersehbar war kam keinerlei Langeweile auf. Besonders das Ende hat mich dann eiskalt erwischt, bevor das letzte Kapitel nochmal alles retten konnte. Fazit Wer Lust auf eine abenteuerliche, humorvolle und spannende Geschichte hat sollte sich Raiders of the lost Heart nicht entgehen lassen!

Lesen Sie weiter

Witzige RomCom mit Archäologie Setting

Von: jenny.andthebookboys

06.06.2024

Irgendwie scheine ich gerade in einer kleinen RomCom Phase zu sein und mag auch einfach, dass es Einzelbände sind. Also Lesen ganz ohne Commitment! Das Buch hat mich echt gut unterhalten und bekommt 4 von 5 ⭐️ von mir. Dr. Socorro Mejía, kurz Corrie, ist Archäologin und quasi eine moderne Lara Croft. Als sie die Chance bekommt, an einer Ausgrabung teilzunehmen, von der sie schon ihr Leben lang träumt, fliegt sie sofort nach Mexiko, nur um dort direkt einen Dämpfer verpasst zu bekommen. Die Expedition leitet niemand anderes als Ford Matthews, ihr erklärter Erzfeind. Dass es vor Jahren fast zu einem Kuss gekommen ist, verkompliziert die Lage nur, vor allem als Corrie feststellt, dass die ganze Zeit an der falschen Stelle gegraben wurde. Werden sie es schaffen, die richtige Stelle zu finden, ohne sich dabei gegenseitig den Hals umzudrehen? Ich liebe Corrie. Ihre selbstbewusste Art, ihre Power, ihre Durchsetzungsfähigkeit. Sie musste viel einstecken während ihrer Karriere als Frau in einer Männerdomäne und doch versucht sie, allen den Wind aus den Segeln zu nehmen, bevor sie ihr mit blöden Sprüchen kommen können. Sie weiß genau was sie tut und ist einfach tough. Matthew mochte ich auch sehr gerne, vor allem seine Motivation hinter seinen Handlungen. Die Chemie zwischen beiden stimmt von Anfang an und ich habe die Gespräche zwischen den beiden, sowohl die Streitigkeiten als auch die ernsten Themen, total gern gelesen. Das Setting ist super und ich hab mich manchmal echt wie in einem Lara Croft oder Uncharted Spiel gefühlt. Natürlich gibt es Spice, und obwohl ich zu viel Spice nicht mag, fand ich es hier eigentlich genau richtig und es hat gut gepasst. Das Ende war ein wenig klischeehaft, aber alles in allem habe ich das Buch wirklich gerne gelesen und bin super gut durchgekommen. Kann es also absolut für RomCom Fans empfehlen!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Jo Segura lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Hunden im pazifischen Nordwesten der USA. Ihre Geschichten handeln von starken, leidenschaftlichen Heldinnen und greifen Aspekte ihres Lebens auf, wie ihre Liebe zu gutem Essen, ihre mexikanischen Wurzeln und ihre Faszination für Archäologie. Wenn sie nicht gerade schreibt, arbeitet Jo Segura als Juristin, mixt einen verdammt guten Cocktail oder vertreibt sich die Zeit in ihrem Garten.

Zur Autorin

Pressestimmen

»Seguras furioses Debüt macht sie zum neuen Stern am Romance-Himmel.«

Publishers Weekly (20. September 2023)

»Eine unterhaltsame, temporeiche Abenteuer-Rom-Com mit jeder Menge heißer Szenen.«

Kirkus (19. January 2024)