Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Lynn Painter

Mr Wrong Number

Roman
Spicy Summer - Eine Romance mit Suchtfaktor für die Fans von Ali Hazelwood

Paperback
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Mit wunderschön farbig gestaltetem Buchschnitt

Olivia war schon immer ein Pechvogel. Doch als sie die Liebesbriefe ihres Exfreundes verbrennt und dabei ein ganzes Gebäude abfackelt, sitzt sie richtig in der Klemme. Liv muss bei ihrem Bruder einziehen, der mit dem Schrecken ihrer Kindheit zusammenwohnt, seinem besten Freund Colin. Inzwischen ein erfolgreicher Geschäftsmann ist Colin noch arroganter als früher, aber leider auch richtig heiß. Ablenkung von ihrem Gefühlschaos findet Olivia durch die SMS eines Unbekannten, die versehentlich auf ihrem Handy landen. Die sexy Nachrichten von Mr Wrong Number lassen ihre Knie weich werden. Und auch Mr Wrong Number findet die gewitzte Unbekannte unwiderstehlich. Bis er begreift, dass sie die kleine, nervige Schwester seines Mitbewohners ist …


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Stefanie Retterbush
Originaltitel: Mr Wrong Number
Originalverlag: Berkley
Paperback , Klappenbroschur, 368 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-49386-9
Erschienen am  20. April 2023
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Mega Story

Von: pathome.85

16.02.2024

💞 »Jeder hat hin und wieder was Schönes verdient.« 💞 Gefühlvolle RomCom vom Feinsten. Olivia ist ein großer Pechvogel und sieht ein Fettnäpfchen magisch an. Sie ist spritzig und erfrischend. Außerdem macht sie keinen Hehl daraus, dass zu sagen, was sie denkt. Colin macht den Eindruck, als wenn er ein reicher Schnösel wäre, der über allem steht. Doch auch er kämpft gegen seine Dämonen. Der Schreibstil ist mega flüssig und so habe ich die Geschichte in einen Rutsch gelesen. Ich war gefesselt und konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Diese Story ist sooo schön. Sie enthält eine Menge Humor, die ein oder anderen Fettnäppchchen und Tollpatschigkeit. Ich musste mehrfach bei Lesen Lachen. Ich liebe den Humor der Autorin und wie sie Olivia dargestellt hat. Diese Protagonistin muss man einfach ins Herz schließen und lieben. Auch ist eine Portion Herzschmerz erhalten. Zweimal wird einem das schnell schlagende Herz herausgerissen und zum Ende hatte ich dieses Drücken im Brustkorb und das Gefühl, wenn sich Tränen anbahnen. Die Geschichte ist so gefühlvoll geschrieben. Absolute Leseempfehlung und 5 ➕ von 5 ⭐ Sternen von mir.

Lesen Sie weiter

RomCom mit Humor und Ernsthaftigkeit

Von: Ricis_Bookworld

05.02.2024

Olivia zieht das Pech magisch an. Sie verliert ihren Job, sie wird von ihrem Freund betrogen und als sie seine Liebesberiefe verbrennt, greift das Feuer durch einen (leider lustigen) Unfall auf das Gebäude über. Mit einem Schlag ist sie also auch noch obdachlos. Wäre da nicht ihr Bruder, der ihr Obdach gewährt. Blöd nur, dass er in einer WG mit seinem besten Freund Colin wohnt, der Olivias größer Alptraum ist. Schon bald bekommt sie eine SMS von einer unbekannten Nummer und es ist sofort klar, was der Absender möchte. Er ist auf eine heiße Nacht aus. Nach kurzem Zögern antwortet Liv und zunächst entwickelt sich eine lustige Konversation. Doch sie schreiben sich immer weiter und so kommt es, dass sie sich auch wichtige Fragen stellen, die Hilfe des anderen wollen. Bis zu dem Zeitpunkt als Colin rausfindet, dass seine Gesprächspartnerin niemand geringeres als Olivia ist. Er beschließt, den Kontakt abzubrechen und das für sich zu behalten. Allerdings hat er die Rechnung ohne Liv gemacht, die ihm weiterhin Nachrichten schreibt und schon bald die wildesten Vermutungen anstellt, warum er nicht mehr antwortet. Und als wäre das nicht schon genug, kommen sich die beiden näher und verbringen auf einmal auch freiwillig viel Zeit miteinander. Was für eine tolle RomCom! Ich musste wirklich viel Lachen und Schmunzeln. Der Austausch zwischen den beiden Charakteren – schriftlich und auch verbal – ist sehr amüsant und schlagfertig. Ich bewundere Liv, dass sie nicht den Kopf in den Sand gesteckt hat. Ich finde, dass auch genau das ihre Botschaft war. Man muss dranbleiben, wenn man wieder auf eigenen Beinen stehen will. Colins Botschaft ist, dass man manchmal gegen den Strom schwimmen muss, um das zu erreichen, was man will. Auch wenn der Strom die eigene Familie ist. Durch die tolle Umsetzung der lustigen Szenen, dass die Ernsthaftigkeit nicht auf der Strecke geblieben ist und den tollen lockeren und angenehmen Schreibstil, bin ich nur so durch die Seiten geflogen! Ich kann euch die Geschichte sehr empfehlen!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Lynn Painter lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Nebraska. Sie schreibt für den Omaha-World-Herald und ist ein Riesenfan von Mittagsschläfchen. Wenn sie an einem neuen Roman arbeitet, findet man sie oft eingenickt in ihrem Büro. Ihre Familie macht sich darüber lustig – sie empfindet es als ganz normalen Schreibprozess. Und heraus kommen dabei TikTok-Lieblinge, sowie New-York-Times- und Spiegel-Bestseller wie »Mr Wrong Number«, »Love Game« und »Better than the Movies«.

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin