Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Giuliano da Empoli

Ingenieure des Chaos

Wie smarte Social-Media-Experten den Rechtspopulisten helfen und unsere Demokratie manipulieren

Paperback
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Lesen Sie dieses Buch, wenn Sie sich gegen Manipulationen von rechts schützen wollen!

Rechtspopulistische und rechtsextreme Politiker wie Donald Trump, Viktor 0rbán, Marine Le Pen, Matteo Salvini und Björn Höcke haben nicht nur ideologische Gemeinsamkeiten. Sie alle verfolgen auch die Strategie, ihre Anhänger vor allem über Social-Media-Kanäle anzuwerben. Die Experten, die ihnen dabei helfen, sind erfahren und international vernetzt. In der Wahl ihrer Mittel kennen sie keine Skrupel: Emotionalisierung und Aufmerksamkeit um jeden Preis, genau dosierte Tabubrüche und die Verknüpfung von Lügen mit Halbwahrheiten.

Diese Methoden haben dramatische Folgen für die Gesellschaft und jeden Einzelnen von uns. Unsere Demokratie steht auf dem Spiel.

»Eine Augen öffnende Untersuchung über die Strategien der Rechtspopulisten.«

Le Figaro (23. October 2019)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Französischen von Alexandra Hölscher
Originaltitel: Les ingénieurs du chaos
Originalverlag: Editions Lattès
Paperback , Klappenbroschur, 224 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-89667-655-9
Erschienen am  13. April 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Ingenieure des Chaos"

Die neuen Paten
(4)

Jürgen Roth

Die neuen Paten

Kanzler, Krisen, Koalitionen

Arnulf Baring, Gregor Schöllgen

Kanzler, Krisen, Koalitionen

Der Preis des Profits

Joseph Stiglitz

Der Preis des Profits

Vier Zeiten

Richard von Weizsäcker

Vier Zeiten

Briefe aus dem Gefängnis

Michail Chodorkowski

Briefe aus dem Gefängnis

Angela Merkel – Die Zauder-Künstlerin
(1)

Nikolaus Blome

Angela Merkel – Die Zauder-Künstlerin

Die Alternative oder: Macht endlich Politik!
(2)

Christian Ude

Die Alternative oder: Macht endlich Politik!

Volk, entscheide!

Sebastian Frankenberger

Volk, entscheide!

Nationale Interessen
(4)

Klaus von Dohnanyi

Nationale Interessen

Erziehung prägt Gesinnung
(7)

Herbert Renz-Polster

Erziehung prägt Gesinnung

Was will die AfD?
(1)

Justus Bender

Was will die AfD?

Gegenwartsbewältigung
(1)

Max Czollek

Gegenwartsbewältigung

Jahre der Politik

Roman Herzog

Jahre der Politik

Weil die Welt sich ändert

Edmund Stoiber

Weil die Welt sich ändert

Die Schande Europas
(4)

Jean Ziegler

Die Schande Europas

Höhenrausch

Jürgen Leinemann

Höhenrausch

Willy Brandt

Peter Merseburger

Willy Brandt

Robert Habeck

Susanne Gaschke

Robert Habeck

Olof Palme - Vor uns liegen wunderbare Tage

Henrik Berggren

Olof Palme - Vor uns liegen wunderbare Tage

Total beschränkt

Alexander Neubacher

Total beschränkt

Rezensionen

Tiefe Einblicke in eine aktuelle Thematik

Von: Aslan Nas in Berlin aus Berlin

25.10.2022

Das Thema der Beeinflussung und politischen Meinungsmache im Netz - gerade in sozialen Netzwerken - wird immer umfassender, dennoch bleibt es den meisten Menschen verborgen. Der Autor geht anhand von konkreten Beispielen in ausgewählten Ländern sehr genau auf Vorgehensweisen und Strategien der Akteure ein, liefert dabei viele neue und überraschende Einblicke. Mit Ihren Kampagnen erreichen die Trollarmeen viel mehr Menschen als früher die traditionellen Lobbyisten-Verbände. Empoli porträtiert die Akteure wie Casaleggio oder Dominic Cummings, er zeigt ihr verschobenes Weltbild und zeigt auf, woher sie ihr Vermögen beziehen. Als Leser versteht man nach der Lektüre, nach welchen Prinzipien solche Kampagnen im Internet funktionieren: Polemiken und Fake News emotionalisieren mehr als sachliche Informationen.

Lesen Sie weiter

Wie wir uns vor Manipulation gegen rechts schützen können

Von: Melanie

17.06.2020

Es gibt zwei Arten von Menschen auf dieser Welt, gute und schlechte .Die Guten schlafen besser, aber die Schlechten scheinen die wachen Stunden viel mehr zu genießen. W. Allen Vorwort des Buches und gute Reflektion auf das was den Leser inhaltlich in dem Buch von Giuliano da Empoli erwartet. Sehr zu empfehlen!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Giuliano da Empoli ist ein italo-schweizerischer Schriftsteller und Wissenschaftler. Er ist der Gründer von Volta, einem pro-europäischen Think Tank mit Sitz in Mailand, und Professor für Vergleichende Politikwissenschaft an der Sciences Po in Paris. Zuvor war er stellvertretender Bürgermeister für Kultur in Florenz und Berater des italienischen Ministerpräsidenten Renzi. Er ist der Autor zahlreicher, international veröffentlichter Essays, darunter zuletzt »Ingenieure des Chaos« (2020) über neue Propagandatechniken, das auch ins Deutsche übersetzt wurde. »Der Magier im Kreml« ist sein erster Roman. In Frankreich wurden über 400.000 Exemplare verkauft und die Rechte inzwischen in fast 30 Länder vergeben, das Buch wurde u. a. ausgezeichnet mit dem Grand Prix du Roman de l'Académie française und war Finalist für den Prix Goncourt.

Zum Autor

Pressestimmen

»Das Verdienst seines Buches besteht in einer Dekonstruktion des neuen Populismus, die zu richtigen Fragen führt.«

Uwe Ebbinghaus, FAZ (15. September 2020)

Weitere Bücher des Autors