Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Gisa Pauly

Café Hoffnung

Sylt-Saga 2
Roman

Paperback
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Zwischen Hoffnung und Sehnsucht auf Sylt - Band zwei der SPIEGEL-Bestseller-Saga!

Sylt, Mitte der 1980er Jahre. Brits Tochter Kari begeistert sich nicht sonderlich für die Arbeit im Café König Augustin, sie ist mehr am Schickimicki-Leben von Sylt interessiert. Dann aber scheint sich alles zum Guten zu wenden, Kari heiratet einen berühmten Modedesigner und gehört von da an zur High Society. Als sie schwanger wird, sind ihre Eltern endgültig versöhnt. Doch irgendetwas stimmt nicht mit Karis Ehe, und als ihre Tochter auf die Welt kommt, wird ein skandalöses Geheimnis offenbar.

»Unterhaltsam und packend geschriebener Roman.«

Frau von Heute (16. December 2022)

ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 496 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-42578-1
Erschienen am  14. September 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
HÖR DEIN BUCH aktuelle Bestseller als Hörbuch - hier entdecken!

Rezensionen

Wunderschöner zweiter Teil

Von: Ourbooksoflife

26.07.2023

Es handelt sich hier um den zweiten Teil der "Sylt-Saga"-Trilogie. Im Buch reisen wir zu Beginn ins Jahr 1985 zurück. Brits Tochter Kari soll in die Fußstapfen ihrer Eltern treten und das Café König Augustin irgendwann übernehmen. Die hohen Erwartungen und der Druck werden ihr allerdings zu viel und sie stürzt sich regelrecht in ein anderes Leben. Dieses hat allerdings auch Schattenseiten, da sie auch da nicht wirklich sein kann, wer sie will. Noch dazu zeigt sich, das ein gut gemeinter Freundschaftsdienst doch nicht die beste Lösung ist... Kari ist eine starke Frau, die allerdings dennoch jung ist und sich nach richtiger Geborgenheit und Liebe sehnt. Ein wundervolles Wiedersehen gab es auch mit Brit, Olaf, Romy und den anderen Protagonisten vom ersten Teil. Der Schreibstil ist wieder sehr angenehm zu lesen, aber dennoch auch emotional, so dass es mir schwer viel das Buch zur Seite zu legen, da ich einfach wissen wollte wie es mit Kari und Co. weitergeht. Folgendes Zitat hat es mir besonders angetan: "Zur Familie zu kommen bedeutete, gar nicht weggegangen, immer da gewesen zu sein." Ich freue mich schon auf den dritten Teil. Überblick der Reihe "Die Sylt-Saga": Teil 1: Fräulein Wunder Teil 2: Café Hoffnung Teil 3: Hotel Freiheit

Lesen Sie weiter

Karis Entscheidung

Von: Eva G. von Evas Lesezeit

02.05.2023

Sylt, 1985: Kari, die Tochter von Brit, lebt noch zuhause bei ihren Eltern. Doch sie fühlt sich eingeengt und gibt ihrem Freiheitsdrang regelmäßig nach. Dann geht sie auf die legendären Partys von Mike Heiser, einem bekannten Modedesigner, und nimmt so viele Drogen und trinkt so viel Alkohol, dass sie alles um sich herum vergisst. Um ihren Eltern und deren Ansprüchen für immer zu entfliehen, schlägt sie Mike vor, eine Scheinehe mit ihm einzugehen und so die Gerüchte um seinen Homosexualität für immer zu entkräften. Leider erfüllt sie das Leben in Mikes Villa in Kampen nicht halb so sehr, wie sie es sich erwünscht hat. Als sie von ihrer Schwangerschaft erfährt, flüchtet sie unter dem Vorwand der ständigen Belästigung durch die Presse, in das Entbindungshaus der Knut-Augustin-Stiftung. Gisa Pauly ist mit diesem Roman die perfekte Fortsetzung der Sylt-Saga gelungen, denn die Protagonisten sind die Familienmitglieder der nächsten Generation, die altbekannten Charaktere aus Band 1 sind aber immer noch in die Handlung eingebunden. Die Autorin konnte in diesem Buch ihre Leser schnell fesseln und im letzten Drittel die vorhandene Spannung sogar noch steigern. Auch dieser zweite Teil der Reihe hatte es in sich und mich schnell in seinen Bann gezogen. Ich mag die kurzen Kapitel und häufigen Perspektivwechsel und finde die Mischung aus neuen und alten Charakteren sehr gelungen und bin deshalb auch schon auf den dritten Band gespannt und wer dann die Hauptrolle spielt...

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Gisa Pauly hat zwanzig Jahre lang als Berufsschullehrerin gearbeitet, ehe sie das Unterrichten an den Nagel hängte und sich ganz dem Schreiben widmete. 1994 erschien ihr erstes Buch »Mir langt's – eine Lehrerin steigt aus!«, darauf folgten zahlreiche Drehbücher und Romane. Mit den Sylt-Krimis über Mamma Carlotta erobert sie Jahr um Jahr die Bestsellerlisten und die Herzen der Leserinnen und Leser. Ihre historische Sylt-Saga rund um das »Fräulein Wunder«, erklomm sofort die Spitze der SPIEGEL-Bestsellerliste und hielt sich dort monatelang. Gisa Pauly zählt zu den erfolgreichsten Autorinnen im deutschsprachigen Raum.

Zur Autorin

Videos

Weitere Bücher der Autorin