Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

T. J. Klune

The Extraordinaries – Die Außergewöhnlichen

Mit farbig gestaltetem Buchschnitt – nur in limitierter Erstauflage der gedruckten Ausgabe
Roman

HardcoverNEU
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 27,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Mit farbig gestaltetem Buchschnitt – nur in limitierter Erstauflage der gedruckten Ausgabe (Lieferung je nach Verfügbarkeit)

Nick Bell ist ein ganz gewöhnlicher Teenager. Wobei das in einer Stadt voller Superhelden schon wieder ungewöhnlich ist. Und der beste Autor von Superhelden-Fan-Fiction zu sein, ist ja quasi auch eine Superkraft, oder? Als Nick eines Tages Shadow Star, dem berühmtesten Helden der Stadt – und sein heimlicher Schwarm – begegnet, beschließt er, selbst ein Held zu werden, um Shadow Star zu beeindrucken. Widerwillige Hilfe bekommt er dabei von seinem besten Freund Seth. Wird Nick Shadow Stars Herz erobern oder erkennt er, dass seine wahre große Liebe eigentlich schon die ganze Zeit an seiner Seite ist?

»Dieser Auftakt einer Trilogie ist ein Volltreffer! Queer, neurodivers und mit viel Humor ist es ein modernes, authentisches Buch, das einfach nur gelesen werden sollte.«


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Charlotte Lungstrass-Kapfer
Originaltitel: The Extraordinaries Book 1
Originalverlag: Tor Books
Hardcover, Pappband, 576 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-453-27478-5
Erschienen am  11. April 2024
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

The Extraordinaries-Reihe

Rezensionen

Eine Welt voller Superhelden!

Von: thelovelybooks_

21.05.2024

»𝐴𝑏𝑒𝑟 𝑒𝑠 𝑖𝑠𝑡 𝑎𝑙𝑙 𝑑𝑒𝑛 𝐾𝑢𝑚𝑚𝑒𝑟 𝑤𝑒𝑟𝑡«, 𝑠𝑎𝑔𝑡𝑒 𝑒𝑟. »𝐷𝑒𝑛𝑛 𝑜ℎ𝑛𝑒 𝐿𝑖𝑒𝑏𝑒 ℎ𝑎𝑏𝑒𝑛 𝑤𝑖𝑟 𝑛𝑖𝑐ℎ𝑡𝑠.« ---> Rᴇᴢᴇɴsɪᴏɴ Ich habe gleich das lange Wochenende genutzt um dieses Buch zu beenden, und ich muss sagen es hat mir gut gefallen. Ich wollte die ganze Zeit schon ein Buch von T.J. Klune lesen, weil ich schon so viel gutes von ihm gehört habe und die Thematik des Buches hat mir gleich gut gefallen. Als ich das Buch begonnen habe hat mir der Schreibstil gleich gefallen, er war fesselnd leicht und angenehm und auch der Anfang, der Chat fand ich sehr süß.🫶 Mit wem ich leider zu Anfang ziemliche Probleme hatte, war Nick, der Prota er war mir zu aufgedreht und auch von seiner Verhaltensweise sehr kindisch, dafür waren mir die Nebencharaktere von Anfang an sympathisch. 🙈💞 Aber ab ca. Seite 100 hab ich mich an Nick und seine Verhaltensweisen gewöhnt und konnte in der Geschichte abtauchen. Ab da hat mir das Buch wirklich sehr gut gefallen, es hat mich zum Schmunzeln gebracht und ich hatte einfach eine gute Zeit. Und wer würde nicht gerne in einer Welt leben in der es Superhelden gibt. 4/5 ⭐️ Ich kann das Buch weiterempfehlen und es wird bestimmt auch nicht mein letztes Buch von dem Auto gewesen sein! Ich möchte sein bekanntestes Buch "Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte" auch unbedingt noch lesen! 🙈😍 Kennt ihr das Buch, falls ja könnt ihr es empfehlen? 😊 ~ 𝐿𝑒𝑛𝑎

Lesen Sie weiter

The extraordinaries

Von: Anna | Booktok 📚

19.05.2024

Ich kann jedem das Buch empfehlen der gerne Urban Fantasy liest. Du dich für die Themen Superhelden, ADHS und Trauerbewältigung interessierst. ich habe Nick und alle anderen Charaktere so ins Herz geschlossen

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Im Alter von sechs Jahren griff T. J. Klune zu Stift und Papier und schrieb eine mitreißende Fanfiction zum Videospiel »Super Metroid«. Zu seinem Verdruss meldete sich die Videospiel-Company nie zu seiner verbesserten Variante der Handlung zurück. Doch die Begeisterung für Geschichten hat T. J. Klune auch über dreißig Jahre nach seinem ersten Versuch nicht verlassen. Nachdem er einige Zeit als Schadensregulierer bei einer Versicherung gearbeitet hat, widmet er sich inzwischen ganz dem Schreiben. Für die herausragende Darstellung queerer Figuren in seinen Romanen wurde er mit dem Lambda Literary Award ausgezeichnet. Mit seinem Roman »Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte« gelang T. J. Klune der Durchbruch als international gefeierter Bestsellerautor.

Zum Autor

Die Liebe zu Büchern und Sprache brachte Charlotte Lungstrass-Kapfer auf ziemlich direktem Weg zum Übersetzen, sodass sie heute ihre Tage (und manchmal auch Nächte) damit verbringt, Vertreter ihrer Lieblingsgenres Fantasy und Krimi in ein deutsches Gewand zu kleiden. Sie lebt mit Mann, Kind und diversen Haustieren in der Nähe von München. Einblick in ihre Arbeit gibt sie (wenn sie es nicht vergisst) auf Instagram: @clkpages.

Zur Übersetzerin

Pressestimmen

»Das Buch lebt von sehr schrägem Humor und witzigen Dialogen.«

WDR 1Live (15. April 2024)

»Grandioser Auftakt zu einer actiongeladenen schwulen Fantasy-Trilogie.«

queer.de (21. May 2024)

»TJ Klunes neue Romanreihe beinhaltet all das, was seine Bücher auszeichnet: Sie handeln von liebenswerten, queeren Charakteren, sind humorvoll und herzerwärmend.«

SIEGESSÄULE Berlin (01. May 2024)

»Mit viel Feingefühl taucht Klune hier in die Welt eines traumatisierten schwulen Heranwachsenden ein, nimmt beiläufig Fan Fiction und Superheldengeschichten aufs Korn und kann einmal mehr vorzüglich unterhalten.«

FRESH Magazin (Das Queer-Mag für NRW) (01. April 2024)

Weitere Bücher des Autors