Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Bodo Janssen

Stille

Weil nur in ihr Veränderung entsteht

Hardcover
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wenn Bodo Janssen vor schwierigen Entscheidungen steht, greift er auf die Kraft zurück, die er aus seinem täglichen Morgenritual gewinnt: Er steht früh auf und zieht sich zur Meditation zurück. Er kehrt ein in die Stille. In ihr gewinnt er die Klarheit, Stärke und Einsicht, um den Herausforderungen des Alltags ruhig und gelassen zu begegnen.

Die in der Stille gewonnenen Erkenntnisse schreibt Bodo Janssen täglich in Notizbüchern nieder. Aus ihnen entstand auch dieses Buch, das Sie ein Jahr lang begleitet und durch monatliche Impulse zu mehr Bewusstheit und souveränem Handeln führt.


ORIGINALAUSGABE
Hardcover, Pappband, 144 Seiten, 10,0 x 15,5 cm
ISBN: 978-3-424-20250-2
Erschienen am  01. November 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Ein gelungenes Praxisbuch um „Stille“ zu erlernen und erfahren

Von: Herta G.

09.06.2022

Bodo Jansen hat ein kleines Praxisbüchlein über die Stille zusammengestellt, das für die eigene Selbstfindung und die Findung der persönlichen Stille unterstützend sein kann. Er hat seine eigenen Erfahrungen und Ansicht über die Stille in diesem Büchlein zusammengefasst. Das Buch hat 12 Kapiteln, die sich jeweils einem Thema und einem Monat widmen und die man unabhängig voneinander lesen kann. Durch die monatliche Einteilung wird der Leser bei der Anwendung nicht überfordert, da er genügend Zeit hat sie umzusetzen bzw. kann selbst entscheiden wann er sie praktisch anwendet. Es ein Buch auch zum Nachdenken und es kann jeder selbst mit STILLE zu sich selbst finden und bekommt dabei auch eine Strukturierung. Das Buch hat mir gut gefallen und fand es als eine kleine Fortsetzung von seinem Buch „Die stille Revolution“, aber mit mehr praktischen Tipps. Eines der zentralen Themen für die Stille ist die Meditation, auf die er auch diesmal vermehrt eingeht. Sie gehört regelmäßig geübt um diese Stille in sich wirken zu lassen, dass mir nicht immer gelingt. Auch hat er wieder bewiesen, dass er authentisch ist und das Achtsamkeit in seinem Leben eine große Rolle spielt. Von diesem Büchlein habe ich mir bisher mitgenommen, das für eine gute Meditation eine gute Körperhaltung und „üben, üben, üben“ wichtig ist 

Lesen Sie weiter

Leseempfehlung!

Von: Marko

03.06.2022

Stille ist nicht leer, sie ist voller Antworten. Antworten auf die bedeutenden und tiefsinnigen Fragen des Lebens: Was würde diesen Monat zu einem guten Monat machen? Wie viel Zeit investierst du in Dinge? Wie viel in Menschen? Welche Bereiche deines Lebens sind von negativen Emotionen bestimmt? Was ist das, was dir noch bleibt, wenn man dir alles nehmen würde? An welche Momente und Situationen erinnerst du dich in Gedenken an die bereits Verstorbenen? Welche Spuren hinterlässt du auf dieser Welt? Woran sollen sich deine Nachkommen erinnern, wenn sie an dich denken? Wie würde der Tod deine Frage beantworten, was für dich wirklich wichtig ist im Leben? In „Stille – Weil nur in ihr Veränderung entsteht“ nimmt Bodo Janssen uns mit auf die schweigsame und friedvolle Reise zur Beantwortung genau solcher Fragen. Auf 144 Seiten unterteilt in zwölf Kapiteln (Monaten) regt er das emotionale Bewusstsein an und lässt dabei tief in Geist und Seele des Lesers blicken. Sich fern von Ablenkungen und Unternehmungen nur mit dem Sein zu beschäftigen und reifen.. schwierig und ungewohnt, aber in jedem Fall lohnenswert! Erst wenn der Mensch bereit ist die Stille auszuhalten, besitzt er die Möglichkeit, sich zu verändern, kennenzulernen und frei zu fühlen. Genau dieses Ziel wird im Buch verfolgt. Es lediglich beim Lesen zu belassen, hilft hier allerdings keinesfalls. Der Prozess beginnt erst im Nachgang daran und erfordert eine Menge Disziplin, Mitarbeit und Umsetzung. Authentisch und ehrlich geschrieben, superschnell und harmonisch gelesen, enorm berührende Denkanstöße beobachtet. Klare Leseempfehlung!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Bodo Janssen, geboren 1974, studierte BWL und Sinologie und stieg im Anschluss ins elterliche Hotelunternehmen ein. Als sein Vater bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam, übernahm er die Führung der Hotelkette. Nachdem er bei einer Mitarbeiterbefragung vernichtende Ergebnisse erhalten hatte, beschloss er, für eineinhalb Jahre ins Kloster zu gehen. Nach dieser Zeit der inneren Einkehr leitete Bodo Janssen in seinem Unternehmen einen Paradigmenwechsel ein mit dem Ziel, eine authentische Unternehmenskultur zu entwickeln, in der jeder Mitarbeiter im Unternehmen das leben kann, was ihm als Mensch wichtig ist. Im Ariston Verlag sind bereits seine Bestseller »Die stille Revolution«, »Stark in stürmischen Zeiten« (zs. mit Anselm Grün) und »Eine Frage der Haltung« erschienen.

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors